Buehnenbild_Integrationsmedallie_DRK_Haus_am_Sandberg_Oktober_2015.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Engagement und Mitwirken

Engagement und Mitwirken

Ihre Ansprechpartnerin

Marina Baldin
Palliativfachkraft, Ehrenamtskoordinatorin

m.baldin(at)drk-nordrhein.de
02066 / 9970-136

Engagement heißt für uns, sich über den „normalen Rahmen“ hinaus einzusetzen. Das trifft sowohl auf unsere angestellten MitarbeiterInnen, als auch auf die zahlreichen ehrenamtlichen Kräfte zu.

Gerade unser Team der Ehrenamtlichen ermöglicht es, Kontakte in das Umfeld aufrechtzuerhalten bzw. neue Kontakte zu knüpfen - ein besonders wichtiger Punkt für diejenigen Bewohner, deren Angehörige nicht in der Nähe unserer Einrichtung wohnen.

Wir bieten Menschen, die sich freiwillig im Haus am Sandberg engagieren möchten vielfältige Möglichkeiten - ganz nach ihren zeitlichen Wünschen und individuellen Fähigkeiten. Die Angebote reichen vom klassischen Besuchsdienst bis zu regelmäßigen Gruppenaktivitäten wie Malkurse, Spielenachmittage oder Bewegungsangebote.

Auf jeder Etage unseres Hauses hängen Plakate mit den Bildern der ehrenamtlich Tätigen.

So können sich Bewohner, Angehörige und Mitarbeitende immer wieder einen Eindruck davon machen, welche  Damen und Herren mit dafür sorgen, dass es den Bewohnern gut geht.

Für das Engagement und die Einsatzfreude der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bedanken wir uns herzlich!

Freiwilligendienste im Haus am Sandberg

Wir bieten im Bereich Pflege Plätze im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres sowie des Bundesfreiwilligendienstes an.

Bei Interesse können Sie sich gerne an die Pflegedienstleitung unseres Hauses wenden.

Unternehmensengagement

Unternehmen, die sich im Rahmen ihrer Corporate Social Responsability-Strategie einbringen möchten, beraten und begleiten wir von der Idee bis zur Umsetzung.